Allgemeine Fragen zur SOULMAT

In welchen Größen ist die SOULMAT erhältlich?

Die SOULMAT ist sowohl für Einzel- als auch Doppelbetten erhältlich in den Standard-Größen (Breite x Länge):
 

  • 70 x 200 cm
  • 80 x 190 cm, 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm, 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm

Auf Anfrage sind durch Verlängerungs- und Verbreiterungs-Module auch Sondergrößen möglich (Breite x Länge).

Zusätzlich bieten wir die Einarbeitung einer Sitzkante an.


Wie hoch ist die SOULMAT?

Je nach Ausstattungsvariante und Modulzusammensetzung, beträgt die Höhe der SOULMAT 18 bis 24 cm.

Haben Sie weitere Fragen zur Passgenauigkeit in Verbindung mit Ihrem Bett, beraten wir Sie gern individuell.


Ist die SOULMAT wirklich für jedes Gewicht geeignet?

In einem Dauerbelastungstest an einem unabhängigen Prüfinstitut wurde die SOULMAT für ein Gewicht bis zu 140 Kilogramm getestet. Diese Prüfung ergab eine Haltbarkeit von 30 Jahren.

Durch ihren hohen Luftanteil und den ergonomischen Aktivschaumkern passt sich die SOULMAT jedoch jeder Körperform und auch höheren Gewichtsklassen optimal an, wobei der Materialverschleiß minimal bleibt.


Wo kann ich die SOULMAT kaufen?

Die SOULMAT können Sie in unseren Showrooms in Leipzig, Döbeln, Bautzen, Radebeul und Chemnitz, auf Messen oder auch im Rahmen unserer Telefon- und Online-Beratung bestellen.


Was kostet die SOULMAT?

Der Preis der SOULMAT variiert je nach Größe und Ausführung der Module. In einem Beratungsgespräch wählen wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie passenden Module und Ausführungen.


Wie kann ich die SOULMAT bezahlen?

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Lastschriftmandat (SEPA-Rechnung)
  • PayPal (Vorkasse) 
  • Überweisung (Vorkasse)
  • EC-Karte / Kreditkarte
  • Finanzierung über easycredit (Lastschrift)

Muss ich die Registrierung nach dem Kauf durchführen?

Nein, die Online-Registrierung ist lediglich ein zusätzliches Service-Angebot.

Nach der Registrierung erhalten Sie die Geokoordinaten der Regenwaldfläche, die Sie mit Ihrem Kauf einer SOULMAT und durch unsere Kooperation mit Wilderness International geschützt haben.

Zudem wird durch die Produktregistrierung (innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf) die Garantieverlängerung des Kernmoduls (AIRFOAM) auf 25 Jahre gültig.

Fragen zur Nutzung

Ist die SOULMAT komplett montiert?

Ja, all unsere Matratzen in Standardgrößen sind bei der Lieferung vollständig montiert und sofort einsetzbar.

Lediglich bei Sondergrößen mit Erweiterungsmodulen ist es möglich, dass diese nachträglich eingesetzt werden müssen. Dabei unterstützen wir Sie auf Wunsch gerne bei einer telefonischen Einweisung.


Muss ich die SOULMAT vor der ersten Benutzung lüften lassen?

Nein, aufgrund ihrer schadstofffreien Materialien kann die SOULMAT direkt nach dem Auspacken verwendet werden.

Sollten herstellungsbedingt noch minimale Geruchsrückstände vorhanden sein, sind diese aufgrund der hervorragenden Belüftungseigenschaften der SOULMAT spätestens nach 24 Stunden verflogen.


Benötige ich einen Lattenrost?

Die SOULMAT ist zwar mit allen Unterfederungsvarianten kompatibel, allerdings ist die Verwendung eines Lattenrosts nicht notwendig.

Die SOULMAT wirkt durch ihre Kombination aus Leichtschaum und einem hohen Luftanteil direkt auf Ihren Körper. Diese körpernahe, ergonomische Anpassungsfähigkeit ist weitaus effektiver als bei einem entfernt liegenden Lattenrost. Möchten Sie dennoch ein Unterfederungssystem verwenden, sollte dieses auf der härtesten Stufe eingestellt sein.


Wie lange dauert die Eingewöhnung?

Geben Sie Ihrem Körper Zeit. Unter Umständen muss sich Ihr Körper erst an die klimatische Veränderung sowie das ergonomisch korrekte Liegen gewöhnen.

Eventuelles Falschliegen über mehrere Jahre kann nicht innerhalb weniger Wochen korrigiert werden. Deshalb kann die Eingewöhnung bei dem Einen kürzer und bei dem Anderen länger dauern.


Muss ich die SOULMAT regelmäßig wenden?

Nein, durch die Möglichkeit der stufenlosen Härtegradregulierung können Sie die SOULMAT immer wieder in einen "Neuzustand" versetzen.

Auch bei klassischen Matratzen bringt das Wenden wenig, um eine Regeneration des Materials herbeiführen. Der Abnutzungsprozess des Materials kann dadurch nicht aufgehalten werden.

Bei der SOULMAT ist ein Nachlassen der Stützkraft aufgrund ihrer modularen Konstruktion und des hohen Luftanteils von Natur aus auf ein Minimum reduziert.

Fragen zur Reinigung

Wie oft sollte ich die SOULMAT reinigen?

Um optimale Hygiene-Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir mindestens einmal im Jahr eine Komplett-Reinigung der Matratze, für Allergiker und Asthmatiker zwei- bis viermal im Jahr.

Die British Allergy Foundation empfiehlt für besonders sensible Menschen sogar vier bis neun professionelle Matratzenreinigungen jährlich.


Wie kann ich die SOULMAT reinigen?

Jedes Modul der SOULMAT ist einzeln waschbar. Sie können z. B. den Kern (3D AIRSPACE) einfach mit warmem Wasser in der Badewanne oder unter der Dusche gründlich durchspülen. Dadurch befreien Sie Ihre Matratze von Milben, Stauballergenen und sonstigen Verunreinigungen.

Eine detaillierte Anleitung und weitere Pflegehinweise erhalten Sie gern auf Nachfrage bei unseren Mitarbeitern.


Wie lange braucht die SOULMAT zum Trocknen?

Die Trocknungszeiten variieren von Modul zu Modul, sollten in jedem Fall aber offen liegend trocknen (beispielsweise über einem Wäscheständer).

Das 3D AIRCOVER (Funktionshülle) und das 3D AIRSPACE-Modul trocknen je nach (Raum-)Temperatur innerhalb von vier bis zehn Stunden. Die Funktionshülle ist zumdem für den Trockner geeignet (Schontrocknung).

Die luftdichte Hülle des AIRFOAM-Moduls ist nach dem Abwischen innerhalb weniger Minuten trocken.

Das ABSORBER-Modul (Zwischenlage) braucht 24 bis 48 Stunden zum Durchtrocknen.

Da die SOULMAT eine zehnmal höhere Luftzirkulation aufweist, kann sie auch mit etwas Rest-Feuchtigkeit genutzt werden und in der Nacht vollständig trocknen.