SOULMAT Matratzen in Magdeburg

Auch Einbrecher wissen guten Schlaf zu schätzen


14.04.2021
von Janette

Auch Kriminelle legen Wert auf gesunden Schlaf. Anders lässt sich der Einbruch in unseren neuen SOULMAT-Showroom in Magdeburg nicht erklären. Kaum einen Monat nach der Eröffnung in der Sieverstorstraße 57 stellte eine Mitarbeiterin am Samstagmorgen, den 10. April, fest, dass alle SOULMAT-Matratzen entwendet worden waren.

Was die Täter vermutlich nicht wussten: Zum Weiterverkauf oder als Wertanlage eignen sich die gestohlenen SOULMAT-Matratzen nicht.

„Waren sie liebestoll oder wollten sie einfach mal wieder kuscheln?“, rätselt der MDR in einem TV-Beitrag, der über den Einbruch in unseren Magdeburger Showroom berichtete. Ausnahmslos alle SOULMAT-Matratzen haben die Täter bei der Nacht-und-Nebel-Aktion mitgehen lassen. Beim Besuch des Fernsehteams konnte SOULMAT-Erfinder und Geschäftsführer Kay Steinbach aber direkt aufklären, warum sich die schlaflose Nacht für die Kriminellen vermutlich nicht gelohnt hat.

MDR Beitrag zum Einbruch bei SOULMAT

Den ganzen MDR-Beitrag finden Sie unter: 
https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-508976.html

Gestohlene Matratzen sind keine gute Wertanlage

Unsere Kund:innen wissen: Ähnlich wie bei der Kryptowährung Bitcoin benötigen SOULMAT-Nutzer:innen zur rechtmäßigen Autorisierung einen Code, den es nur bei uns gibt. Ohne die Registrierung bei der Product Emotion GmbH verfällt unsere 25-jährige Garantie. Die gestohlenen SOULMATs sind deshalb weder eine gute Wertanlage noch für den Weiterverkauf geeignet.

"Wir können nur davon ausgehen, dass auch Einbrecher Wert auf gesunden Schlaf legen", resümiert unsere Mitarbeiterin Cindy Rauschenbach, die den Einbruch entdeckte und der Polizei meldete.

Ab sofort Shop-Manager:innen mit Bodyguard-Qualitäten gesucht

Auch Kay Steinbach hat seinen Humor schnell wiedergefunden. "Da wir ohnehin noch Kundenberater:innen für den Standort Magdeburg suchen, bietet es sich jetzt an, die Stellenausschreibung zu ergänzen. Bei unseren Showroom-Manager:innen sind künftig wohl auch Erfahrungen im Sicherheitsdienst gefragt", scherzt er.

Wer sich angesprochen fühlt, kann seine Bewerbung für die Vollzeitstelle in Magdeburg per E-Mail an bewerbung@soulmat.de oder über unser Onlineformular einsenden. Qualifikationen im Security-Bereich sind natürlich nach wie vor kein Muss, aber ein Plus.

Täter hatten nur Augen für die SOULMAT

Auch für die Magdeburger Polizei war der Einbruch in unseren Showroom ein ungewöhnlicher Einsatz.

Kurios ist zum Beispiel, dass keine anderen Gegenstände oder technischen Geräte wie etwa ein Laptop mitgenommen wurden. Die Einbrecher hatten es offenbar gezielt auf die SOULMAT-Matratzen abgesehen und haben dafür einige Hürden auf sich genommen. Nicht nur das Sicherheitsschloss mit Dreifachverriegelung musste geknackt werden. Auch der unbemerkte Abtransport der Matratzen dürfte mit einem gewissen Aufwand verbunden gewesen sein.

Unsere Lehre aus dem Vorfall: Auch Einbrecher können Rückenschmerzen haben und suchen gesunden Schlaf. Deshalb werden wir die Sicherheitstechnik an unseren Standorten jetzt nachrüsten.

Neben dem Showroom in Magdeburg, den wir erst Ende März eröffnet haben, können Sie uns deutschlandweit in weiteren Städten besuchen, unter anderem in Dresden, Leipzig, Potsdam, Gera, Cottbus, Dessau und Erfurt.

zur Showroom-Übersicht